DOGGYSANY Giftköderschutz

Geschrieben von A. Burda am in Angebote, Hund was man sonst noch braucht, News

Keine Chance den fiesen Giftködern mit DOGGYSANY!

.

Das Maulnetz, das Ihren Hund vor Giftködern schützt! Gehen Sie wieder unbeschwert Gassi mit Ihren Liebling!

Diesen Artikel finden Sie auch in der Tiermedizin wieder: DOGGYSANY wird vom Tierarzt empfohlen.

Kein Schlecken und Zupfen an Wunden und Nähten, Ihr Hund kann damit hecheln und trinken und wird fast nicht eingeschränkt.

Die Länge des Netzes sollte grundsätzlich 1,5 x länger als die Nase sein, damit der Hund die Zunge zum Hecheln herausbekommt; der Nasenumfang muss sehr locker gemessen werden (beim Labrador bitte eine Fläche Hand dazu messen, beim Cockerspaniel etwa drei Finger, beim Chihuahua ein Finger).

XXS: Länge 5, Umfang 15, Genick 28 – 34

XS: Länge 6, Umfang 16, Genick 28 – 36
XS-S: Länge 7, Umfang 18, Genick 30 – 39

S: Länge 9, Umfang 20, Genick 32 – 43
S-M: Länge 10, Umfang 22, Genick 32 – 43

M: Länge 12, Umfang 24, Genick 38 – 50
M-L: Länge 15, Umfang 27, Genick 38 – 50

L: Länge 17, Umfang 30, Genick 40 – 55
L- XL: Länge 18, Umfang 32, Genick 48 – 55

XXL: Länge 18, Umfang 35, Genick 44 – 60

Green Petfood Hundenahrung

Geschrieben von A. Burda am in Angebote, Hund was man sonst noch braucht, Hundenahrung

Um noch besser auf Sie und die Bedürfnisse Ihres Hundes eingehen zu können, hat die Firma Green Petfood ihren Markenauftritt überarbeitet und stellen gleich zwei neue Produkte vor! Das neue Produktsortiment verbindet außergewöhnliche Rezepturen mit Innovation und Nachhaltigkeit. Aus diesem Grund werden die fleischreduzierten Produkte FlexiDog 73 sowie FlexiDog 87 aus dem Sortiment genommen.

VeggieDog

VeggieDog

Dafür kommen gleich zwei neue Produkte, die perfekt auf Sie und Ihren Vierbeiner abgestimmt sind! Neben VeggieDog grainfree, welches VeggieDog 100 mit leicht veränderter Rezeptur fortsetzt, verstärken nun die zwei neuen Sorten VeggieDog light und InsectDog hypoallergen die Reihe.

VeggieDog light

VeggieDog light

Dafür kommen gleich zwei neue Produkte, die perfekt auf Sie und Ihren Vierbeiner abgestimmt sind! Neben VeggieDog grainfree, welches VeggieDog 100 mit leicht veränderter Rezeptur fortsetzt, verstärken nun die zwei neuen Sorten VeggieDog light und InsectDog hypoallergen die Reihe.

Das 100% vegetarische und 99,99% vegane VeggieDog light mit Dinkel und Lupinen eignet sich hervorragend für Hunde mit einem geringeren Energiebedarf. Die fettreduzierte Rezeptur mit einem erhöhten Fasergehalt hilft bei der Vorbeugung von Übergewicht.Der Proteingehalt von 25 Prozent regt zusätzlich den Stoffwechsel an und unterstützt so die Gewichtskontrolle. Das leicht verdauliche und komplett ausgewogene Futter ist genau auf den Bedarf ausgewachsener Hunde mit vermindertem Energiebedarf abgestimmt.

InsectDog

InsectDog

Neu ist auch InsectDog hypoallergen. Mit Insektenprotein aus der Mehlwurmlarve als einzige tierische und äußerst hochwertige Eiweißquelle bietet sich das hypoallergene Trockenfutter nicht nur für Hunde mit Futtermittelunverträglichkeiten an, sondern auch für all diejenigen, die gerne neue und nachhaltige Wege beschreiten wollen. Die Rezeptur ist getreidefrei auf Basis von Kartoffel und Erbse.

Warum werden Insekten mit verwendet?

Insekten bieten die ideale Grundlage für ein hypoallergenes Futter, da sie bislang eine selten verwendete und hochwertige Proteinquelle in Hundefutter darstellen. Sie liefern nicht nur hochwertiges Protein, sondern auch wertvolle Fettsäuren. Darüber hinaus sind sie im Vergleich zu vielen anderen tierischen Proteinquellen eine sehr nachhaltige Alternative, da ihre Aufzucht wesentlich weniger CO2-Emissionen verursacht.

Green Petfood

Green Petfood

Alle Green Petfood-Produkte sind weiterhin als Großgebinde mit 15 kg erhältlich. Daneben werden die bisherigen 3 kg-Kleingebinde, durch 2 kg-Säcke ersetzt. Die Einführung der neuen Produkte sowie Gebindegrößen findet schrittweise statt.
Im Zuge des Relaunchs hat Green Petfood nicht nur sein Sortiment, sondern auch seine Optik überarbeitet. Neben der neuen Verpackung wurde auch das Green Petfood Markenlogo neu gestaltet: Ein Baum, durch einen Fingerabdruck dargestellt, verbildlicht den Nachhaltigkeitsgedanken, der hinter allen Bestrebungen dieser Marke steht. Gleichzeitig drückt es den individuellen Beitrag zur Nachhaltigkeit aus, den alle Kunden durch den Kauf der Green Petfood Produkte leisten.

Flash Leuchtband mit USB

Geschrieben von A. Burda am in Halsbänder und Leinen, Hund was man sonst noch braucht

Flash Leuchtband

Flash Leuchtband

Bei Dunkelheit und schlechten Sichtverhältnissen sind Mensch und Tier oft schwer erkennbar. Vermeiden Sie Unfälle und schützen Sie sich und Ihren Hund durch reflektierende oder leuchtende Utensilien von TRIXIE.

.

.

.

 USB Flash Leuchtband

– Blink- oder Dauerlicht einstellbar
– Silikon
– Akku über USB-Kabel aufladbar
– individuelle Größenanpassung durch einfaches Zuschneiden
– spritzwassergeschützt
– ca. 4 Stunden Blinklicht, ca. 2,5 Stunden Dauerlicht
– inkl. USB-Kabel

 

Silvester- Tipps für Hundefreunde

Geschrieben von A. Burda am in Hund was man sonst noch braucht

Verschiedene Kongs

Verschiedene Kongs

Auch in diesem Jahr werden viele ein Feuerwerk bzw. Böller zünden. Anbei einige Tipps für den Hundebesitzer mit ängstlichen Hunden. Zuerst einmal prüfen Sie sich selber, denn das macht der Hund ständig mit Ihnen. Ärgern oder erschrecken Sie sich bei jedem Knaller, macht Sie das wütend? Falls das zutrifft ist es klar, ihr Hund spürt das ganz genau und Sie vergrößert seine Angst, diese Spirale sollten Sie unterbrechen. Also zuerst mal selber ganz ruhig und entspannt sein. Beim Spaziergang mit ihrem ängstlichen Hund sollten Sie überlegen ob Sie ihn nicht zusätzlich zum Geschirr noch ein Halsband anlegen und die Leine an Halsband und Geschirr befestigen. Wir haben einige Hunde Spezies erlebt, die es schaffen sich in höchster Not aus dem Geschirr herauszuwinden. Wenn Sie dann noch hingehen und für kurz vor Mitternacht einen leckeren Kong oder ein anderes Spielzeug mit einem Loch das Sie befüllen können einfrieren, haben Sie gewonnen. Hunde können nicht beides, also Angst haben und fressen zusammen geht nicht. Aber es muss schon etwas ganz Besonderes was er sonst nicht bekommt sein, z.B. in die Mitte ein kleines Stückchen Salami, diese riecht besonders gut. Dann von beiden Seiten Leberwurst, möglichst die für Hunde hinein und dann ab in die Truhe, nach 24 Stunden ist die Leckerei dann gut eingefroren. Übrigens kann es schon sein, das es beim herausschlecken Flecken gibt, aber Hauptsache die Angst bleibt auf der Strecke.

Ihre Annette Burda

Icon BURDA´S TIERWELT GmbH
Annette Burda
Buschgrundstraße 29
45894 Gelsenkirchen
Icon Mo.bis Fr.: 09.30 bis 19.00 Uhr
Sa. 9.30 bis 16.00 Uhr
Icon Telefon: 02 09 / 3 05 45
Email BURDA´S TIERWELT